GERMANMOTORKULT
Creme21 2013 Youngtimer Rallye

Die creme21 Youngtimer Rallye war vom 25. bis 29. September 2013 unterwegs. Zwei Tage und Nächte begleitete das Sonax Classic Team die kultige Youngtimer Rallye Creme21 vom Circuit de Spa-Francorchamps über Bonn bis nach Willingen zum Sauerlandstern Hotel.

creme21-2013-youngtimer-rallye-007

Um es gleich vorweg zu nehmen. Die Creme21 ist anders! Wer sich bei dieser Youngtimer Rallye auf das Lösen von Würmern, auf Gleichmäßigkeitsprüfungen oder Sollzeiten einstellt, der wird hier nicht weit kommen. Bei der Creme21 steht der Spaß ganz weit vorne. Dieser bestimmt so auch die „Wertungsprüfungen“. Hier gilt es nämlich lustige Aufgaben zu lösen. So mussten wir zum Beispiel anhand alter Matchbox Autos ein genaues Gewicht abschätzen. Eine andere Aufgabe war es Gegenstände in einer Kiste durch Tasten zu erraten. Aber auch eine cremige Kofferfrage galt es zu lösen. Wir merkten uns den Inhalt den Koffer ganz genau - Und es kam ganz anders.

creme21-2013-youngtimer-rallye-078

Easy going auf der Creme21.

Anders sind auch die Fahrzeuge der Creme21. Die orangene Horde besteht überwiegend aus coolen Fahrzeugen der 70er und 80er Jahre. Coolness ist ein Faktor der bei der Creme hoch gewertet wird. Viele der Teilnehmer tragen in diesen Tagen auch die Klamotten der 70er Jahre wieder auf. Teilweise auch aus eigener Herstellung.

creme21-2013-youngtimer-rallye-074

creme21-2013-youngtimer-rallye-019

Erst technische Abnahme, dann Creme21! Mit Ernie und Bert auf den Rücksitzen geht es dann auf die Strecke. Diese wird übrigens perfekt im Roadbook beschrieben. Anhand von Kilometrierung stehen die wichtigsten Infos zur Tour parat. Inklusive der Standorte der Verkehrsüberwachung. Wenn auf der Strecke Bilder gemacht werden, dann doch bitte nur von den Rallye-Fotografen! Vor der Fahrt erfolgte aber erst einmal die strenge technische Abnahme durch den AVD. Schließlich ging es auch ein paar Runden auf die Rennstrecke der Ardennen. Eine Video-Runde im Sonax Audi 80 Quattro findet ihr am Ende dieses Berichts.

creme21-2013-youngtimer-rallye-033

Nachdem wir am ersten Tag den Ciruit de Spa-Francorchamps in der Fahrzeugklasse 4 drei Runden lang kosten durften, ging es am Folgetag wie beschrieben auf die Tour nach Willingen. Bilder von unterwegs findet ihr in Kürze in den Alben auf Coupe-S.de. Zieleinlauf war dann das berühmt berüchtigte Hotel Sauerlandstern. Hier hatten die Jungs und Mädels der Creme21 Orga für alle Teilnehmer gebucht. Mit dem nötigen Respekt bezog man so die Zimmer des riesigen Hotels. Ich muss gestehen, dass ich mich lieber einmal nicht bei facebook dort markiert habe. Was sollen sonst nur die Leute von mir denken? *smile*

creme21-2013-youngtimer-rallye-040

creme21-2013-youngtimer-rallye-048

Blogger unterwegs auf der Creme21 2013. Nicole beschrieb in ihrem Blog Auto-Diva zur Creme21, dass das Hotel den "Scham" der 70er Jahre noch immer mit sich trägt. Auch Blogger Jens Stratmann, unterwegs im Audi 200 quattro der Audi Tradition, berichtete mir kurz vorm zweiten Re-Start der Creme21, dass er vor Jahren schon mal im Sauerlandstern zu Gast war. Mit seinem Kegelclub, verrät er schmunzelnd. In seinem Zimmer seien da wohl schon mehr Kinder gezeugt worden, als die Creme21 Fahrzeuge hat. Ich glaube aber, dass ich ihn da irgendwie falsch verstanden habe. 😉 Bielefeld, gibt´s doch gar nicht! Ach nein, das war wieder was anderes!

creme21-2013-youngtimer-rallye-082

Während die Creme21 wieder auf die nächste Tages-Etappe nach Bad Wildungen startete, ging es für uns, das Sonax Classic Team, wieder nach hause. Zwei Tage und zwei Nächte durften wir die kultige Youngtimer Rallye mit der orangenen Horde erleben. Ein Event, dass richtig Laune macht. An dieser Stelle noch einmal ein Gruß an alle Teilnehmer und die Orga der Creme21. Ihr seid Kult - und ich nicht zum letzten Mal am Start gewesen!

creme21-2013-youngtimer-rallye-066

Wieso die Creme21 orange ist erfahrt ihr übrigens hier.

creme21-2013-youngtimer-rallye-069

Eine Runde mit dem Sonax Classic Team im 93er Audi 80 quattro über den Ciruit de Spa-Francorchamps während der Creme21 Youngtimer Rallye 2013. Fahrer: Dirk Hattenhauer. Gefilmt von mir mit der Canon EOS ohne Stativ - Leider No Go-Pro inside.

Das Sonax Classic Team der Creme21 Youngtimerrallye 2013 im Audi 80 quattro waren Dirk Hattenhauer (links) und Michael Peschel (rechts).

creme21-2013-youngtimer-rallye-084

Zur Homepage des Autopflegespezialisten Sonax geht´s hier lang.

 

 

Über den Verfasser Zeige alle Beiträge Webseite des Verfassers

Michael Peschel

Michael ist der Inhaber von GermanMotorKult. Gleichzeitig auch Verfasser der meisten Artikel im Blog Magazin. Zudem Social Media Spezialist, Editor und Inhaber der Agentur MP Medien sowie MotorMarketing.

1 KommentarHinterlasse einen Kommentar